Trabi in Äthiopien mit Kindern
Begeisterung in Äthiopiens Savanne
D-ROLF in Wort und Bild

TV und Video

Stefan Kretzschmar

Video mit Stefan Kretzschmar

D-Rolf in Afrika

Video Afrikatour

Besucht mich auch auf meiner Facebook-Seite !

Radio und Sound

  • Olympia 2014 Sotchi
    Radio Moskau - english program
  • Landeswelle Thüringen
    Mit dem Trabi um die Welt
  • Deutschland-Radio
    D-ROLF´s 200 km/h-schneller Turbo-Trabi.
  • Radio rbb
    Mit Iris Wussman von der "Grünen Woche".
  • Radio Multikulti
    Madagaskar und der Tsunami.
  • Olympia Athen 2004
    Interview zur Sommerolympiade 2004

Fotogalerien

USA Events

Vorschaubild Galerie "USA Events"

Madagaskar 2004

Vorschaubild Galerie "Madagaskar 2004"durchblättern

Afrikatour 2006

Vorschaubild Galerie "Afrikatour 2006"

Best Of D-ROLF

Vorschaubild Galerie "Best Of"durchblättern

Paul-Graetz-Tour 2007

Vorschaubild Galerie "Paul-Graetz-Tour 2007"

Mongolei 2008

Vorschaubild fr Galerie Mongolei 2008durchblättern

Budapest-Bamako 2009

Vorschaubild Galerie "Budapest-Bamako 2009"

Whats coming up next ?

Vorschaubild für kommende Galerie
durchblättern

Kontakt

D-ROLF freut sich über eine Nachricht von Euch.

Alle bisherigen Gästebucheinträge:

"Kampf dem Kapital"-Jackentrger schrieb am 07.02.2011

Ich stand bei der heutigen FDP-Veranstaltung, die du glaube ich auch besucht hast, auf der anderen Seite des Saales, als es linkerhand eine Auseinandersetzung gab und frage mich, was da genau vor sich ging und warum.


Gert Flegel skamp schrieb am 29.01.2011

eMail: gert@flegel-g.de

Aus meinem Brief an den Bundestag.....

Die franzsische Rsistance, die serbischen Partisanen, die deutschen Widerstandskmpfer waren aus Sicht der Nazis Terroristen. Aus Sicht der US-Administration und der amerikanischen Wirtschaft ist jeder ein Terrorist, der sich den Wirtschaftsinteressen Amerikas in den Weg stellt, gleichgltig, in welchem Teil der Welt.

Beweisen Sie Courage, indem Sie gegen den Einsatz stimmen. Bedenken Sie, man kann nicht stndig gegen den Willen des Volkes regieren.

Mit freundlichen Gren
Gert Flegelskamp

http://www.flegel-g.de/ -da findest du vieles.
Mailadressen von Presse u. Politik, Infos zu Hintergrnden von Dioxin bis Gorch Fock


Henry`s Autoservice schrieb am 24.01.2011

eMail: info@henrys-autoservice.de

Wir haben dich auf der Grnen Woche in Berlin gesehen,
hattest es wohl eilig mit deinen Werbegeschenken weg zu kommen.

Antwort von D-ROLF:

Wir waren gut beschftigt -unser Ziel sind nicht Geschenke, sondern Kontakte u. Pressearbeit u.a. Frau Aigner, dem polnischen Landwirtschaftsminister, Jens Bullerjahn, Dr. Pieper, Kago....rbb, AK.
ff
D R


Maik Naumann schrieb am 19.01.2011

eMail: maik-naumann@hotmail.de

hallo lieber herr rolf,

ich als hallenser wende mich mit einer bitte an sie weil
sie schon viel ereicht haben, deshalb schreibe ich ihnen haben sie schon mal
was vom sommerbad ammendorf gehrt ich setzte mich seit 2003 fr den erhalt des
freibades ein. nur mir fehlen die mittel ich wrde mich freuen wen sie sich mal
melden bei mir weil in halle ammendorf gibt es familien die sich ein spa bad
nicht leisten knnen
mit freundichen gren
ihr
maik naumann


nikki schrieb am 16.01.2011

Du bist doch Ehrenbrger in den USA ?

http://www.youtube.com/watch?v=QgspJAivBrA&feature=related


Gaby Lhrs schrieb am 12.01.2011

Kommunismus
Kommunismus (vom lat. communis gemeinsam) bezeichnet politische Lehren und Bewegungen, die die klassenlose Gesellschaft zum Ziel haben, aber auch den Zustand der klassenlosen Gesellschaftsform selbst, in der das Privateigentum an Produktionsmitteln aufgehoben ist und die Produktion des gesellschaftlichen Lebens rational und gemeinschaftlich geplant und durchgefhrt wird.
Bekanntester Verfechter des Kommunismus war Karl Marx.

Weisst du warum die sich so aufregen?
Die Lehre von Marx ist allmchtig -weil sie wahr ist
Gaby

Antwort von D-ROLF:

Das ist aus Wikipedia!

Primitive(u. demagogische) Menschen brauchen Feindbilder u. Klischees.
Das Paradies ist eine hnliche Vision der C-parteien...
Die Kommunismusidee macht mir keine Sorgen, wenn ich aber sehe wie hier berall mit Kapital, Rohstoffen u. Boden spekuliert wird, bekomm ich Wut
D R

Zusatz JW
....die Erde unter amerikanischer Fhrung ... ist innerlich kraftlos, solange er kein Interesse zeigt an der nderung einer Weltordnung, unter der tausend Millionen Menschen Hunger leiden. Der Kommunismus macht sich anheischig, dieser durch nichts mehr zu entschuldigenden Weltordnung abzuhelfen. Solange die brgerliche Welt der kommunistischen Verheiung nichts anderes entgegenzustellen hat als das Ideal des Profits und free enterprise in mglichst vielen Lndern, solange wird es schlecht um unsere Aussichten stehen, den Kommunismus aus der Welt zu schaffen. (Thomas Mann, Jaccuse, 1949


Sabine SCH. schrieb am 04.01.2011

ZITAT DES TAGES

Wenn wir eine gute Qualitt in der Pflege erhalten wollen, dann sollten wir uns schnellstens darum kmmern, da das Pflegen eines Menschen nicht schlechter bezahlt wird als das Zusammenschrauben eines Autos.
Bayerns Sozialministerin Christine Haderthauer (CSU) in den Zeitungen der WAZ-Mediengruppe


Gitte winkler schrieb am 02.01.2011

D-ROLF ist der Masstab fr andrere Orgler....was ich gefunden habe!

Presseartikel

Der Klaus dreht voll am Rad
Geraer spielt Drehorgel und Laus macht sich zum Affen

Von Torsten Piontkowski Klaus dreht durch. Wer das vom Geraer Klaus Winkler behauptet muss nicht befrchten, von dem eins auf die Mtze zu bekommen. Denn genau das tut Klaus, der sich auch am Telefon nur mit seinem Vornamen meldet, tatschlich. Vor fnf Jahren begann er Drehorgel zu spielen und besetzt seither eine Nische, in der er zumindest in Gera allein Platz genommen hat. Fr Unterhaltung sorgt er freilich schon wesentlich lnger. Mit seinen Walking-Acts als Clown und Ballonmodellierer ist er schon seit rund 30 Jahren unterwegs. Da arbeitete er noch im rtlichen Haus der Kultur. Nach der Wende machte sich Winkler mit einem Kollegen selbststndig, vermietete fast 15 Jahre Spiel- und Aktionsgerte.
Irgendwann kam der umtriebige Klaus mit der Agentur Varia Service in Kontakt, wo erstmals von Drehorgeln die Rede war und dass es davon in Ostthringen kaum welche gebe. Winkler wurde hellhrig und gleichermaen aktiv. Er surfte im Internet, da bekommst du ja heutzutage alles, wenn du lange genug suchst und wenig spter durfte er sich an einer Drehorgel versuchen. In welchem Preissegment die zu haben sind? Die einfachen ab 2000 Euro, das geht rauf bis 20 000, sagt Klaus, dessen eigene preislich etwa in der Mitte liegt. Das putzige ffchen Laus, das es sich auf der Orgel bequem macht, wurde aus Amerika eingeflogen, dort gibt es einen regelrechten Markt fr solche Maskottchen, wie Winkler ebenfalls herausbekommen hat.

Und da die Zahl der Drehorgel-Spieler auch deutschlandweit berschaubar ist, hat der Geraer gut zu tun, ist in der warmen Jahreszeit nahezu jedes Wochenende ausgebucht. Ist auf Stadtfesten ebenso zugange wie bei Geschftserffnungen oder privaten Feiern.
Kuriose Erinnerungen? Zum vorjhrigen Rathausfest in Zeitz lief er einem Team des MDR ber den Weg und fand sich anschlieend als Hauptdarsteller eines Fernsehbeitrages wieder. Drehorgel spielen zu lernen sei brigens nicht so schwer wie mancher vermute. Wenn man eine Woche ordentlich bt, hat mans drauf, sagt Klaus, denn im Gegensatz zu anderen Instrumenten msse man ja keine Noten beherrschen sondern lediglich lernen, mit der richtigen Geschwindigkeit zu drehen. Am liebsten tritt er natrlich vor Leuten auf, die Spa an seiner Musik haben und sich dafr interessieren von der Geburtstagsfeier bis zum groen Event, berall, wo die Leute mitsingen. Lngst hat er sich ein kleines, unverwechselbares Programm erarbeitet, mit dem er auch gern in Seniorenheimen auftritt, direkt in den Zimmern, damit auch die Bettlgerigen eine kleine Freude haben. Als Straenmusiker versteht er sich weniger. Ich kenne Kollegen, die verdienen an einem Tag zehn Euro, andere freilich das gleiche Geld in zehn Minuten, sagt er. Aber fr Straenmusik als Lebensunterhalt sei Gera sicher nicht das Pflaster. Mit dem wohl bekanntesten Drehorgel-Spieler, dem Rolf aus Sachsen-Anhalt, verbindet ihn brigens nicht nur die Freude am Durchdrehen sondern auch das Faible fr Trabis. Und irgendwann in der wrmeren Jahreszeit wird der Klaus auch in Gera wieder ordentlich am Rad drehen.


Geschrieben von Torsten Piontkowski
Verffentlicht imThringen Kulturspiegel 03/2010

Antwort von D-ROLF:

Interessant das MDR u.andere immer wieder mit billigen Duplikaten zufrieden sind....
DR


Rneralf Lang schrieb am 02.01.2011

Hallo D-ROLF -habe gerade interessante FAZ Rezension ber dein Bestseller - Buch.
Nicht ohne meinen Trabi!
gefunden




http://www.faz.net/s/RubA330E54C3C12410780B68403A11F948B/Doc~E24B52E4EC7D2451BBE266D8C21D88AD9~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Deshalb ist es sicher ausverkauft....


die hallorenkugeln schrieb am 24.12.2010

hallo habt ihr am heiligabend ein foto von nem roten audi geschossen???
der weihnachtsmann hat heute einen trabant inklusive nostalgischem ddr duschbad im wert von 7 euro also rund 14 d-mark also rund 28 ostmark im sack gehabt ;-P

frohe weihnachten und ein gesundes neues jahr wnschen die hallorenkugeln!!!

Antwort von D-ROLF:

Der rote verschneite Audi u das warm erleuchtete Haus war ein herrliches "German Chrismas Nigth -Pic" fehlte nur noch the "red nose ren deere"

Dank u Gruss D-ROLF

PS : Ich mail es euch gern gratis -obwohl es ein 1 000 $ Bild ist


zurück weiter

Ins Gästebuch eintragen